Schwadronieren?

Mal wieder eine neue Seite im Internet die die Welt nicht wirklich braucht 🙂 … aber es ist meine und daher finde ich (und vielleicht zwei, drei andere) sie gut!

Ich gehe nicht davon aus, dass viele meine Meinung interessiert – daher an die dies trotzdem lesen: Vielen Dank!

Als Erstes: Schwadronieren? Was ist das?

Schwadronieren wird heute meist in der Bedeutung „unnütz daherreden“ verwendet. Bis in die Mitte des 20. Jh. bezeichnete es aber spezieller den lautstarken, großsprecherischen und vereinfachenden Redestil der Offiziere, den „Kasinostil“, wenn sie außerdienstlich unter sich waren. Er wurde von dem dienstlichen, gezielt lakonischen (knappen) Berichts- und Argumentationsstilstreng unterschieden, der vor allem jede Wiederholung zu vermeiden hatte.

Etymologisch könnte das ältere Schwadern für „viel schwatzen“ eine Rolle spielen.

Quelle: Wikipedia

Und nun zum „Sinn und Zweck“ :

Dieser Blog soll hauptsächlich ĂĽber meine Erfahrungen mit den diversen Testprojekten berichten an denen ich teilnahmen durfte. Da ich bei mehreren Plattformen aktiv bin, werde ich als erstes immer die Plattform nennen auf der das Projekt läuft, dann das Produkt ganz subjektiv vorstellen und dann meine objektive Meinung dazu äuĂźern. Bei einigen Produkten wird es eine einmalige Mitteilung sein, bei einigen werde ich im Verlauf des Tests immer mal wieder etwas dazu schreiben – je nach Art des Produktes.

Da ich aber auch Mama von 2 kleinen Kindern bin, bin ich momentan auch viel in Sachen Kleidung, Spielzeug und DVDs fĂĽr Kinder online auf der Suche. Sollte hierzu mal ein Thema meiner Meinung nach unzureichend beleuchtet werden, werde ich berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.